WEBCAM
10.06.2017

Glasfaser Mainframe - Check!

Da schaust du als Schaf nicht schlecht, wenn dir einer dein Glasfaserkabel wegnimmt.

Als Verein bist du froh, wenn du einen Schriftführer hast, der über das übliche Soll der Pflichterfüllung hinaus für den Verein da ist. Unzählige Stunden verbringt er wöchentlich mit dem Schriftverkehr des Vereins und stellt sicher, dass die Kommunikation auch in der analogen Welt niemals abreißt. Und auch wenn es einmal ganz handfeste Helden braucht, ist er sich nicht zu schade mit einer Herde von Wiederkäuern in den Ring zu steigen, um wichtige Glasfaserleitungen für den Verein zurück zu erorbern. 

"Ich sehe Skynet nicht als Verein, sondern als eine Institution der globalisierten Informations-Architektur. Mein altruistisches Handeln im Sinne der Gemeinschaft empfinde ich nicht als Bürde, sondern als Gelegenheit meinen eigenen Internetanschluss noch schneller zu machen."

Christian Santl, 2017, Schriftführer Skynet

Kleines Detail am Rande: Am selben Tag konnte die Hauptstation für das kommende Glasfasernetz in der Gemeinde selber aufgebaut werden. Die Notstromversorgung, der Core-Router, der Server und die Glasfaseranschlüsse sind vorbereitet. Anmeldungen bitte an gemeinde@kauns.tirol.gv.at